Klettern in Peißenberg     FAQ's zur alpinen Disziplin "Klettern"
Klettern - was stelle ich mir da vor? Wie kann ich Klettern erlernen?
Bouldern Wie gefährlich ist Klettern?
Klettern in der Kletterhalle Klettern mit Kindern
Sportklettern im Klettergarten Wie finde ich hier jemanden zum Klettern?
Klettern in Mehrseillängenrouten

Was ich sonst noch fragen wollte...

  Klettern mit Kindern wie funktioniert so etwas...


Ab welchem Alter können Kinder klettern ?
Einfache Frage, schwierige Antwort. Kinder kletternder Eltern erleben das gesamte Um­feld des Kletterns, sobald sie laufen können. Kletternde Drei- oder Vierjährige sind hier nichts Ungewöhnliches, solche Kinder haben einen ganz anderen Zugang als Kinder von Nichtkletterern.
Letztere müssen sich diesen Zugang weit­gehend selbst erschließen. Es gibt hier keine starre Regel, aber acht oder neun Jahre - das ist schon eher noch recht jung.

Wie kann ein Kind ins Klettern einsteigen ?
Kind hin, Kind her - Klettern ist eine Sportart, die man typischerweise zu zweit macht - einer klettert, einer sichert. Bei Kindern muß über lange Zeit die verantwortliche Aufgabe des Sicherns von Erwachsenen wahrgenommen werden. Bei häufig und regelmäßig klettern­den Kindern kommen praktisch nur deren Eltern für diese zeitaufwendige Betreuung in Frage. Speziell dafür bieten wir regelmäßig "Eltern-Kind-Kurse" an, in denen Eltern das Sichern bzw. Klettern erlernen können.

Gibt es so etwas wie Kinderklettern ?
Kinderklettern hat in der Sektion Peißenberg seit den frühen 90er Jahren eine lange Tradition. Derzeit gibt es zwei Kindergruppen. Aber: in beiden Klettergruppen wird fortgeschrittenes Können der Kinder vorausgesetzt: selbständiges Klettern, selbständiges Sichern - anders ist eine solche Veranstaltung nicht handhabbar.

Dürfen Kinder selbständig in die Halle zum Klettern gehen ?
Nein. Kinder - und aus rechtlicher Sicht sind das Personen unter 14 Jahren, dürfen nur in Beglei­tung erwachsener Betreuer in der Halle klettern. Jugendliche - ab 14 Jahren trifft das zu - dürfen selbständig in der Halle klettern, falls eine von den Eltern unterschriebene Bestätigung vorliegt, in dem diese gegenüber der Sektion Peißenberg ihr schriftliches Einverständnis erklären.

  Bilder:   Kletterfotos aufgenommen in den letzten Jahren von den Peißenberger Kletterern